Die Rolle von Kunstwerken im eigenen Leben (Teil 4)

Nr. 4, als letztes Kunstwerk zur ZEIT-Beilage „Christ und Welt“, ist eines mit einem eigenen „vom Saulus zum Paulus-Erlebnis“. Es machte mich zum Fan – nicht nur von Richard Serra. Wieso? Hier als Einladung zum … Weiterlesen →

Die Rolle von Kunstwerken im eigenen Leben (Teil 3)

Als Nr. 3 von 4 Kunstwerke-Aussuchen durch den wunderbaren Denkanstoß von der ZEIT-Beilage „Christ und Welt“, folgt hier das beeindruckende Vasa-Museum in Stockholm: Wie faszinierend. die Geschichte der Galeone von 1628, die nach 333 Jahren … Weiterlesen →

Die Rolle von Kunstwerken im eigenen Leben (Teil 2)

Die Einladung von „Christ und Welt“, in der Beilage der ZEIT, sich vier Lieblingskunstwerke auszudenken ist ein echter Spaß. Und es macht demütig und froh zugleich, dass Menschen nicht nur zerstörerisch Machtbesessenes und neidisch Destruktives, … Weiterlesen →

Die Rolle von Kunstwerken im eigenen Leben (Teil 1)

Wie vergnüglich und herausfordernd zugleich, wenn die Beilage der ZEIT, „Christ und Welt“ einlädt, sich zu überlegen, welche Kunstwerke im eigenen Leben eine Rolle spielen. Gar nicht so leicht, da es nur vier sein dürfen. … Weiterlesen →

Augenblick mal – Carmen Thomas über Reaktanz

„Knapp und knackig: der Beitrag von Sebastian Richter in „Kirche in den NRW Radios“ zum Thema: »Blindwiderstand erkennen und umnutzen« https://www.augenblickmalonline.de/am/carmen-thomas-ueber-reaktanz.php

Eine Richtigstellung… nach 49!!!! Jahren

Am 23. April 2022 😮😮 ohne Anlass. Nach 49!!!! Jahren eine komplette Richtigstellung im Stern (fast alles richtig 😉). Also wie sacht dä Kölllner: „Dat isch dat noch erleben darf. 😂😅🤣 Hier ist der ganze … Weiterlesen →

Ein Beispiel, was an der Arbeit Freude macht und ihr Sinn gibt

Testimonial für Carmen Thomas vom Caritas-Direktor Köln Dr. Frank Hensel Coaching? Und das auch noch bei Carmen Thomas – das ist doch die mit den WDR-Mitmach-Sendungen, mit Leichen- und Urin-Büchern, mit Schalke 05 und nun … Weiterlesen →

Impuls-Forum zum Thema „Wie Reaktanz zur Ressource wird“

Dies ist eine herzliche Einladung, selbst ein virtuelles Impuls-Forum zum Thema „Wie Reaktanz zur Ressource wird“ mitzuerleben. Termin: Do, 03.03.2022, 10:00 Uhr – 11:00 Uhr Reaktanz oder Blindwiderstand – was soll das denn sein? Nie … Weiterlesen →

Reaktanz als Ressource – Wie sich unbewusster Unmut nutzen lässt

Für alle, die einen Masszuschnitt auf eigene Bedürfnisse möchten, um Reaktanz noch einfacher erkennen und umnutzen zu können. Und als Typ-Frage ein Tipp für alle, die sich eine fixere und größere Ausbeute wünschen: Wer vorher … Weiterlesen →

Podcast „Digitacheles“ zum Thema Reaktanz

Als ein Vergnügen mit zwei motivierten, neugierig-offenen ITlern verbrachte Carmen Thomas eine muntere Stunde in deren 52. Podcast. Wer zuhören mag, erfährt eine ganze Menge über Dinge, die in der Kommunikation für jede und jeden … Weiterlesen →