Interview mit der Autorin von „Vom Zauber des Zufalls“

Leben als Schicksal oder Projekt? Was liegt dazwischen und gibt es eine Ausrichtung? Welche Rolle spielen Synchronizitäten bei individueller und kollektiver Evolution? Lenken kollektive Glaubensmuster und Intensionen das Weltgeschen viel mehr als wir wahrnehmen können? … Weiterlesen →

Hallo Ü-Wagen – Alle Themen aus 20 Jahren auf 1 Blick

Ein genauerer Einblick in die 1. Mitmach-Sendung im Rundfunk, wie die Themen-Anregungen aus der Bevölkerung und die Titel in ihrer Abfolge den Zeitgeist spiegeln und Veränderungen offen legen. 

„Medienkultur ohne Spickzettel: Die Mitmach-Sendungen im WDR-Hörfunk.“

Das-harte-Training-hinter-der-Kommunikationsmagie-01-940x304

Das-harte-Training-hinter-der-Kommunikationsmagie-02 Das-harte-Training-hinter-der-Kommunikationsmagie-03 Das-harte-Training-hinter-der-Kommunikationsmagie-04 Das-harte-Training-hinter-der-Kommunikationsmagie-05 Das-harte-Training-hinter-der-Kommunikationsmagie-06

Weiterlesen →

Forbes01

Forbes2

Der-Weg-zum-Mitmachen-1

Der-Weg-zum-Mitmachen-2

WDR-Forum-Mitmach-Sendungen

DIE ZEIT vom 01.04.1984: Rabulistik und Charme

ARD, Donnerstag, 24. März: „Das Streitgespräch. Die Pillenprüfer vom Dienst: Wem nützt das Bundesgesundheitsamt?“, Carmen Thomas gegen Karl Überla. Das Kunstherz, sagte der Nachrichtensprecher, als er das Ableben einer zum Versuchskaninchen bestimmten Person namens Clark bekanntgab, funktionierte … Weiterlesen →

„Wie die Journalistin Carmen Thomas eine seichte Sendung durch Courage und Bürgernähe in ein beliebtes Hörerforum verwandelt hat.“ Ein Beitrag aus der Süddeutschen Zeitung vom 23. März 1978.

Die-Einfuehlsame-mit-dem-lockeren-Mundwerk-01 Die-Einfuehlsame-mit-dem-lockeren-Mundwerk-02 Die-Einfuehlsame-mit-dem-lockeren-Mundwerk-03

Ich-war-nur-eine-Story-1 Ich-war-nur-eine-Story-2